Die Happy Horse Pferdestreu Vertriebs GmbH zählt zu den größten und renommiertesten Einstreuproduzenten in Österreich. Das Unternehmen mit Firmensitz in Bärnkopf im Waldviertel wird von Otto Hofer jun. geführt. Nach strengen Vorgaben und mit größter Sorgfalt produzieren unsere Mitarbeiter in zwei Werken – Brand und Martinsberg – unsere Happy Horse Holzedeleinstreu. Für die gleichbleibend hochwertige Qualität sorgen neben unseren Experten auch moderne Anlagen, die eine 100%ige staubfreies Naturprodukt garantieren: Einen Boden wie aus der Natur. Weich. Duftend. Sauber.

Zahlreiche Top-Pferdebetriebe setzen auf unsere Qualitätsprodukte aus dem Waldviertel und stehen ebenso auf der Kundenliste, wie auch viele Pferdeliebhaber und -halter. Über unsere Partner sind wir in großen Teilen Österreichs und auch in benachbarten Ländern direkt vor Ort vertreten.

Die Geschichte hinter Happy Horse

Die Familie Hofer ist seit Generationen den Pferden verbunden. Bereits Großvater Hofer betrieb im Waldviertel einen Holzrückebetrieb. Damals wurden die gefällten Bäume nach der Holzernte noch mit viel Muskelkraft und der Hilfe von Pferden aus dem Wald transportiert.

Diese Liebe zu den Pferden erbte auch Otto Hofer sen., der 1991 die Happy Horse Pferdestreu Vertriebs GmbH gründete. Damit war er ein Pionier auf dem Gebiet von Pferdeeinstreu auf Holzbasis in Österreich. Seine Vision: ein natürliches, hygienisches und extrem wirksames Einstreuprodukt, das zudem staub- und schadstofffrei sein sollte. Selbstverständlich sollte dieses Produkt auch leicht zu handhaben sein, um die wenig geliebte Arbeit des Ausmistens zu vereinfachen. Als erster österreichischer Anbieter von Holzeinstreu experimentierte Hofer daher in den Anfangsjahren viel, ehe er die perfekten Flocken für das Happy Horse Classic entdeckte. Er etablierte die Marke Happy Horse erfolgreich in allen Bereichen des heimischen Reitsports und der Pferdehaltung. Aus diesem Grund wird heute noch das Prädikat „Otto Hofer“, das den Happy Horse-Produkten innewohnt, bei den Pferdekennern sehr geschätzt.

Vieles war nach der Unternehmensgründung noch echte Handarbeit, sodass die Nachfrage bald die Kapazitäten bei weitem überstieg. Durch folgende Investitionen konnte die Kapazitäten stets erweitert werden, um den Kundenwünschen gerecht zu werden. Darüber hinaus wurde mit Happy Horse Volume ein neues Premiumprodukt, das durch längere Flocken und noch mehr Streuvolumen besticht, eingeführt. Mit viel Engagement arbeiten wir jeden Tag daran, die „natürliche Matratze“ für die Pferde noch besser zu machen.